6. Sommerbiathlon 10. Juni 2017

Fotogalerie Hauptbewerb

Fotogalerie Teams

Fotogalerie Kinderbiathlon

Ergebnisse:

Vorlauf 1 I Vorlauf 2 I Vorlauf 3 | Vorlauf 4
Finallauf Detail I Endergebnis Gesamt I Endergebnis Klasse

Wiederholungssieger ULC Gampern 2 & Premiere Kinderbiathlon

Wieder mit besten Vorbedingungen starteten wir in unser Biathlonwochenende: 42 Teams hatten sich angemeldet, der Wettergott versprach uns wie jedes Jahr, dass wir angenehme, sommerliche Temperaturen bekommen und die Organisation lief fast nach Plan. Denn am Vorabend stiegen die Voranmeldungen, beim erstmals durchgeführten Kinderbiathon, nochmals derart an, dass unsere kühnsten Erwartungen und die damit vorgesehene Anzahl an Startgeschenken sich dem Ende zu neigten. Kurzerhand mussten wir so noch die individuellen Kindermedaillen vervielfachen. Eine Entwicklung der angenehmen Sorte …

Der Veranstaltungstag selbst, nahm dann den gewohnten Lauf: Ab Mittag fast durchgehend wolkenloses Wetter, fortwährendes Eintreffen der Teams und der sehr zahlreichen Zuschauer und Kinderteilnehmer. Nach den 4 spannenden Vorläufen stand um 16:30h der Höhepunkt für unsere Kleinsten am Programm. 64 Kinder im Alter von 5-11 Jahren gingen in 4 Wertungsklassen an den Start, um sich an der Laufrunde und an der Schießanlage zu beweisen! Nach den ausgezeichneten Leistungen und dem hohen Unterhaltungsniveau durften die Kinder mit Stolz ihre Erinnerungsmedaille in die Hände nehmen! Eine Bereicherung für uns Veranstalter und wir trauen uns zu sagen, auch für die Zuseher und Teilnehmer des Hauptbewerbes!

So durften die 12 Finalteams, sich einer imposanten Zuschauerkulisse präsentieren! Bereits aus den Vorläufen lag die Vermutung nahe, dass der Sieg wohl auch heuer wieder über die 2 Teams ULC GAMPERN 2 und FAMILY FUN führen wird. Sehr erfreulich war zudem, dass es erstmals ein reines Damenteam (NORDIC-FUN JUNIORS) in die Finalrunde geschafft hatte. Zusätzlich hervorzuheben, weil diese eigentlich auch noch in der Jugendwertung hätten starten dürfen! Von Beginn an legte ULC GAMPERN 2 ein hohes Tempo vor, kurzzeitig musste zwar die Führung an FAMILY FUN abgegeben werden, am Ende kam der Sieger aber wieder aus GAMPERN.

Wir danken nochmals allen Teilnehmern, Zuschauern, Helfern, Sponsoren und vor allem auch unseren Kindern, für diesen tollen Sportevent und freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2018, wenn es wieder heißt: Sommer, Sonne, Sommerbiathlon!

 

5. Sommerbiathlon 11. Juni 2016

Hier geht´s zur Fotogalerie!

Ergebnisse:

Vorlauf 1 I Vorlauf 2 I Vorlauf 3
Finallauf Detail I Endergebnis Klasse

ULC Gampern 2 - Fehlerfrei zum Premierensieg

Mit einem etwas mulmigen Bauchgefühl ging es in die diesjährige Auflage des Sommerbiathlons. Der Wetterbericht versprach im Vorfeld nichts Gutes. Im Gegensatz zu den Hochsommertagen in den Vorjahren, hatten wir aber diesmal perfektes Biathlonwetter. Bei angenehmen Temperaturen und nur leichten, kurzen Niederschlägen wurde wieder von allen Athleten eine tolle Leistung geboten. Vor allem am Schießstand setzt sich der Trend fort, die Sache etwas gemächlicher anzugehen, dafür aber dann nahezu fehlerfrei zu bleiben. Jeder Teilnehmer weiß mittlerweile, dass eine Strafrunde, trotz der kurzen Distanz, enorm an der körperlichen Substanz nagt.

Besonders erfreulich war für uns Veranstalter, dass es dieses Mal auch zwei Jugend-Teams in den Finallauf geschafft haben. Hier ist gut zu beobachten, welche tolle Entwicklung hier von Jahr zu Jahr vonstattengeht.

Der Finallauf war wieder ein Kopf an Kopf Rennen, bis zum letzten Schuss. Mit Fortdauer des Laufes wurde immer klarer, dass der Sieg zwischen den Teams „ULC Gampern 2“ und „UFM Bruckmühl 1“ ausgetragen wird. Durch eine grandiose Schießleistung (0 Fehler) und vor allem sehr schnelle Schussfolge, setzte sich „ULC Gampern 2“ knapp durch. Hinter den beiden Teams folgten die „LJ Fornach 1“ und das Team „ Die 3 Bläser“.

An dieser Stelle sei auch nochmals zu sagen: Unser Event wird durch die Leistungen und Erlebnisse im Team für Alle lebendig und die besondere „Atmosphäre, Spannung und Gemütlichkeit“, wird gerade durch die Teilnahme von „Gelegenheitssportlern“ erzeugt. Wir sind als Veranstalter eines Amateur-Events nicht darauf aus, durch technischen als auch personellen Einsatz, alles bis ins kleinste Detail durchzuplanen, zu überwachen und gegebenenfalls zu bestrafen. Mit unserem kleinen Organisationsteam und den vielen freiwilligen Helfern versuchen wir die Veranstaltung aber dennoch bestens zu organisieren, mit dem Ziele, dass sich alle Athleten bei uns wohlfühlen und das Erlebte gerne mit Teamkollegen, Mitstreitern und Zuschauern teilen.

Wir hoffen, dass für jeden Athlet, trotz der Anstrengungen, ein Moment von Freude, Selbstbestätigung und vor allem Teamgeist zu verspüren war. In diesem Sinne sollte unser Veranstaltungskonzept zur Teilnahme am Teambewerb motivieren und von euch allen an Freunde und Bekannte weitergetragen werden. Der Event ist für eine breite Bevölkerungsschicht konzipiert, von Jung bis Alt, vom "Anti"- bis zum Hobbysportler.

Ein besonderer Dank gilt wie immer auch den zahlreichen Zuschauern und Fans der Athleten, welche nicht unmaßgeblich für gute Stimmung am Gelände verantwortlich sind, sowie den zahlreichen Helfern vor und hinter den Kulissen, als auch den Sponsoren für den finanziellen Rückhalt, für diesen einmaligen Tag!

 

4. Sommerbiathlon 13. Juni 2015

Hier geht´s zur Fotogalerie!

Ergebnisse:

Vorlauf 1 I Vorlauf 2 I Vorlauf 3 I Vorlauf 4
Finallauf Detail I Endergebnis Klasse

Sommer, Sonne, Biathlon = FamilyFun!

In der vierten Auflage unseres Events war, neben den tollen Leistungen der Teams und Einzelathleten, eine Mannschaft eine Klasse für sich! Die „Zechleitner’s“ (Team FamilyFun) aus Frankenmarkt dominierten sowohl den Vorlauf als auch das Finale durch hervorragende Disziplinenleistungen gepaart mit überragender Schussleistung (60 Schüsse / 56 Treffer)!

Der Wanderpokal verlässt dadurch heuer wieder Fornach. Die zweimaligen Sieger „LJ Fornach“ wurden diesmal dennoch Klassensieger der „allgemeinen Klasse“. 48 Teams haben sich der Herausforderung gestellt, dabei freuen wir uns aber auch besonders über die 8 Damenteams!

Wir gratulieren allen Teilnehmern für ihre herausragenden Leistungen, bei für Sportler’n nicht gerade optimalen Bedingungen. Aus Veranstaltersicht können wir uns aber kaum besseres Wetter wünschen, wir hatten wiederum das ganze Wochenende hochsommerliche Temperaturen und entkamen der  heranziehenden Gewitterfront am Nachmittag, mit einem kurzen, leichten Regenschauer. Auch das Gewitter am späten Abend konnte dem geselligen Beisammensein kein vorzeitiges Ende bereiten, … einfach ein perfektes Wochenende für uns Veranstalter.

Wir sind optimistisch und denken, dass sich alle Teilnehmer bei uns wohl gefühlt und einen abwechselungsreichen Tag verbracht haben und würden uns freuen, euch wieder, Anfang Juni 2016, begrüßen zu dürfen.

Ein besonderer Dank gilt dabei auch den zahlreichen Zuschauern und Fans der Athleten, welche nicht unmaßgeblich für gute Stimmung am Gelände verantwortlich sind, sowie den zahlreichen Helfern vor und hinter den Kulissen, als auch den Sponsoren für den finanziellen Rückhalt, für diesen einmaligen Tag!

 

3. Sommerbiathlon 7. Juni 2014

Hier geht´s zur Fotogalerie!

Trailer Sommerbiathlon 2014

Ergebnisse:

Vorlauf 1 I Vorlauf 2 I Vorlauf 3 I Vorlauf 4
Finallauf Gesamtwertung I Finallauf Detail I Endergebnis Klasse

Dramatik der sportlichen Extraklasse!

45 Teams gingen bei schweißtreibenden Temperaturen an den Start und boten den zahlreichen Zuschauern einen tollen Wettkampf. Unsere Idee des Sommer-Biathlons, durch kompakte Teamleistung in den Disziplinen Laufen, Nordic Walking, Biken kombiniert mit guter Schussleistung erfolgreich zu sein, wurde getragen durch einen Sieg der Extraklasse durch das Team der LJ Fornach!

Der Finallauf mit den 12 schnellsten Teams wurde von Beginn an durch das Team der Dissis diktiert. Der anfänglich erarbeitete Vorsprung schmolz im Laufe des Rennens sukzessive, sodass es zu einem wahren Herzschlagfinale kam. Beinahe zeitgleich fuhren die Biker der drei Teams Dissis, LJ Fornach und dem SportIstMord in das Zielgelände ein. Im finalen Schussdurchgang blieb in einer Nervenschlacht schließlich die LJ Fornach fehlerfrei und lief unter tosendem Applaus der begeisterten Zuschauer ins Ziel ein. Ein würdiger Wiederholungssieg für die LJ Fornach mit der besten Teamleistung, vor den Dissis und dem SportIstMord Team.

 

2. Sommerbiathlon 8. Juni 2013

Fotos 2013 Hier geht´s zur Fotogalerie!

Ergebnisse: Finallauf I Vorlauf

Aufgrund des großen Anklangs im Vorjahr, fand zum zweiten Mal der Sommerbiathlon in Fornach statt, bei dem alle 48 Staffel-Teams beim Laufen, Biken, Walken und natürlich Schießen ihr Bestes gaben. Traumwetter mit strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen trug für eine außergewöhnliche Stimmung bei und so wurde bis spät in die Nacht gefeiert.
 
"Des einen Leid, des anderen Freud" hieß es allerdings im Vorfeld der Veranstaltung. Dauerregen machte vor unserem Biathlon-Wochenende halb Österreich zu schaffen, viele Orte standen unter Wasser. Um von unserem Wetterglück die Betroffenen auch ein wenig profitieren zu lassen, entschieden wir spontan, einen Teil des Reingewinnes auf das Hochwasser - Spendenkonto der OÖ Nachrichten zu überweisen. Unser Hauptsponsor Fa. Quehenberger beteiligte sich ebenfalls, womit insgesamt 2.000€ übergeben werden konnten.
 

 

1. Sommerbiathlon 2. Juni 2012

Fotos 2012Hier geht´s zur Fotogalerie!

Trailer Sommerbiathlon 2012

Ergebnisse: Finallauf I Vorlauf

Die Premiere des Sommer-Biathlons wurde durch die passend gewählte Kombination der Sportarten Laufen / Nordic Walking und Mountainbiken mit Lasergewehrschießen und durch die Teilnahme von 32 Teams zum sportlichen Highlight, für Jedermann. Bei optimalem Wetter war es sehr interessant anzusehen, wie sich beispielsweise die Musiker mit Stars der Laufclub-Szene, den Bauern, dem Bürgermeister usw. "duellierten".